Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen

Weiterbildung: Bautechniker (m/w/d)

31655 Stadthagen
Weiterbildung

Als Bautechniker bzw. Bautechnikerin sind Sie für Ausschreibungen, Kostenkalkulationen und Baugenehmigungen verantwortlich, sobald ein neues Gebäude, eine Straße oder ein Bauvorhaben geplant ist. Damit das Projekt technisch auf sicherem Fundament steht, fertigen Sie anschließend Detail- und Ausführungspläne sowie maßstabsgerechte Modelle an.

Um Bauwerke praxisnah zu konstruieren und zu planen, entwerfen Sie Bauzeichnungen und 3D-Modelle mithilfe von CAD-Programmen. Damit Statik und Energieeffizienz stimmen, führen Sie am Computer mathematische und physikalische Berechnungen durch und werten Ihre Vermessungen von Grundstücken und Geländen aus.

Führungsstärke und Organisationstalent stellen Sie als Bauleiter/in unter Beweis: Sie koordinieren und überwachen die Bauarbeiten und achten darauf, dass behördliche Vorgaben, Termine und Budgets eingehalten werden. Sind alle Arbeiten abgeschlossen, erstellen Sie die Bauabrechnung und Nachkalkulation.

Sie richten die Baustelle ein, sorgen außerdem dafür, dass Mitarbeiter, Maschinen und Materialien optimal eingesetzt sind und überwachen die Arbeitssicherheit. Mit Ihrer bisherigen Berufserfahrung plus Ihrem bautechnischen Fachwissen gestalten Sie so nicht nur nachhaltig ihre Umwelt, sondern auch Ihre Karriere. 

So verläuft Ihre Weiterbildung

In Ihrer Weiterbildung zum Bautechniker bzw. zur Bautechnikerin steht neben berufsübergreifenden Fächern wie Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik und Rechtskunde vor allem fundiertes Fachwissen auf dem Stundenplan. Dabei lernen Sie den Umgang mit aktuellen CAD-Systemen und tauchen tief in die Materie von Gebäudeplanung, Baukonstruktion, Haustechnik sowie Tragwerksplanung ein.

BWL, Mitarbeiterführung, Arbeitspädagogik und Betriebsorganisation bereiten Sie bestens auf Ihre Managementaufgaben vor. Zum Abschluss Ihrer Weiterbildung fertigen Sie im Team eine Projektarbeit an – gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit einem Betrieb.

Ein integraler Bestandteil unseres umfassenden Lehr- und Lernkonzeptes ist die Arbeit mit aktuellen, fachspezifischen Softwarelösungen. Die entsprechende Hard- und Software wird Ihnen gegen eine monatliche Kostenpauschale zur Verfügung gestellt.

Fachhochschulreife inklusive
Mit Ihrem Abschluss erwerben Sie automatisch die Fachhochschulreife.

Ausbildereignungsprüfung (AEVO) möglich
In Ihrer Weiterbildung können Sie zusätzlich die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ablegen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit Berufsschulabschluss bzw. gleichwertiger Vorbildung sowie mindestens ein Jahr einschlägige Berufspraxis oder
  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) und eine mindestens siebenjährige einschlägige Berufstätigkeit

Eine Dienstzeit bei der Bundeswehr wird bei berufsnahem Einsatz voll als Praxis angerechnet.

Anmeldung

Damit es nach Ihrer Online-Anmeldung bald losgehen kann, sind ein paar zusätzliche Unterlagen erforderlich. Bitte lassen Sie uns diese noch zukommen. 

Dazu gehören:

  • Persönliches Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigtes Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • Beglaubigtes Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Gesellen- oder Gehilfenbrief
  • Beglaubigtes Zeugnis oder Arbeitsbescheinigung über die Berufstätigkeit
Stellendetails:
  • Typ: berufsbezogen
  • Veranstaltungs­form: Vollzeit
  • Zielgruppen: Berufserfahrene
  • Referenz-Nr: AUBI-2396 (in der Bewerbung bitte angeben)

Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen

Hüttenstraße 35-37
31655 Stadthagen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 6 Angebote am Standort

Beratungsteam

0221 92 15 12 14
E-Mail anzeigen