Logo - Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

World Heritage Studies

03046 Cottbus
2020
Studium

WORLD HERITAGE STUDIES (M.A.)

Der internationale Master World Heritage Studies vermittelt die praktischen Fähigkeiten und das theoretische Wissen um Kultur- und Naturerbestätten zu identifizieren, zu schützen, zu verwalten und zu präsentieren. Die Studierenden werden ermutigt zu hinterfragen, wie das Konzept Welterbe verstanden wird und wie es auf der ganzen Welt funktioniert. Das Programm verbindet Theorie und Praxis unter Einbeziehung verschiedener akademischer Disziplinen wie Geisteswissenschaften, Architektur, Ökologie, Management, Tourismus, Marketing und weiteren. Es betont damit den Zusammenhang zwischen Kultur und Natur, materiellem und immateriellem Kulturerbe, sowie Erhaltung und nachhaltiger Entwicklung.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Unsere Absolvent*innen arbeiten in einem breiten Spektrum von Berufsfeldern, darunter: UNESCO-Büros und nationale Kommissionen, Management von Kulturerbestätten, Kulturerbeorganisationen im öffentlichen und privaten Sektor, Beratungsunternehmen, Tourismusunternehmen, Museen, Universitäten und andere Institutionen, die im Bezug zu Kultur- und Naturerbe stehen. Die Inspiration, Neugierde, Professionalität und die Netzwerke, die durch dieses Programm gewonnen wurden, ermöglichen es jeder/m Studierenden ihre Beziehung zum Welterbe zu personalisieren und so eine einzigartige, qualifizierte Perspektive in ihre Arbeiteinzubringen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor of Arts (B.A.) Abschluss oder äquivalent in Kulturwissenschaften oder anderen Studienbereichen, die in sinnvollem Zusammenhang mit dem World Heritage Studies Curriculum stehen (z. B. Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Architektur, Archäologie, Kunstgeschichte, Denkmalpflege, Umweltwissenschaften, Geografie, Kulturmanagement oder Tourismus);
  • Ausreichende Englischkenntnisse müssen mit einem der folgenden Tests nachgewiesen werden: TOEFL internet based mit einer Punktzahl von 79 Punkten oder höher, IELTS Academic mit einer Gesamtpunktzahl von 6.5 oder höher, Cambridge Certificate in Advanced English mit der Note B oder besser, Cambridge Certificate of Proficiency in English mit der Note B oder besser

Studiengangsdetails:
  • Studiengang: World Heritage Studies World Heritage Studies
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium English language proficiency (English language proficiency)
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-8632 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

03046 Cottbus
Universitäten, Schulen und Hochschulen 49 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

49 (0)355 69 3800
E-Mail anzeigen
Nach oben