Comparative Public Administration


Abschluss
Master of Science
Studium in Deutschland Studium in Niederlande
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte


Die öffentliche Verwaltung befindet sich im Wandel. Transnationale Institutionen wie die UNO oder die EU haben an Bedeutung gewonnen. Entscheidungen werden zunehmend in komplexen Multi-Governance Systemen gefällt. Politische Probleme sind nicht die Zuständigkeiten einer einzigen Regierung, sondern beinhalten oft mehrere Ebenen der staatlichen Verwaltung (lokal, regional, national, transnational) und verschiedene Arten von Akteuren (Regierungen, Non-Profit-Organisationen, Unternehmen). Der öffentliche Sektor scheint sich mehr und mehr aufzulösen. Die Studierenden erhalten analytische Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Lösungsansätze  zu konzipieren. Sie erhalten erweitertes Wissen im Bereich der öffentlichen Verwaltung.  

Inhalte:

  • Verwaltungswissenschaften
  • Öffentliches Management
  • Soziologie
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Politikwissenschaft
  • Statistik
  • Multi-Level Governance 
  • Europäisierung der Regierung und Politik


Perspektiven


Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Comparative Public Administration eignen sich besonders gut für Tätigkeiten in internationalen Organisationen. Ansonsten finden sich die Berufe vor allem an den Schnittstellen zwischen Politik, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Wirtschaftsunternehmen
  • Politikberatungsagenturen
  • Lobbyorganisationen
  • Nationale oder internationale Verwaltungen/Organisationen


Besonderheiten


Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt, daher sind gute Englischkenntnisse eine wichtige Zugangsvoraussetzung.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
92%
Fremdsprachen anwenden
50%
Natur erforschen
25%
Lehren und Erziehen
17%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
17%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
42%
Recht anwenden und vertreten
33%
Heilen und vorbeugen
17%

Techniker Krankenkasse