Biosystems Engineering/Biosystemtechnik

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Biosystems Engineering befasst sich mit der Erforschung und der biotechnologischen Nutzung biologischer Systeme. Weiterhin fokussiert sich der Studiengang auf folgende Inhalte:

  • Produktion, Verarbeitung und Lagerung von Lebensmitteln
  • Management der ländlichen Gegenden
  • Auswertung und Umgestaltung von Biosystemen
  • Biosystemtechnik
  • Erdbodentechnologie
  • Gewächshaustechnologie
  • Softwareentwicklung
  • Datenverwaltung
  • Erneuerbare Energien
  • Entscheidungswissenschaft
  • Logistik

Perspektiven

Absolventinnen und Absolventen finden Arbeitsmöglichkeiten in der Grundlagenforschung in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Biologie/Neurowissenschaften und Medizin sowie in der angewandten Forschung bei Industrieunternehmen der Pharmazie, Medizintechnik und Biotechnologie.

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben