Angewandte Mathematik

Abschluss
Master of Science
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die angewandte Mathematik spielt in vielen Teilen unseres Lebens eine maßgebliche Rolle. Ob es um die Analyse von Finanzmärkten oder die Steuerung komplexer Produktionszyklen geht, ohne mathematische Simulationen sind diese nicht denkbar. Die Studierenden des Masterstudiengangs Angewandte Mathematik werden befähigt, mathematische Modelle zu entwerfen und zu analysieren sowie wissenschaftliche Probleme unter Nutzung mathematischer Methoden zu lösen. Des Weiteren erwerben die Studierenden natur- als auch ingenieurwissenschaftliches Basiswissen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Numerik
  • Lineare Algebra
  • Differentialgeometrie
  • Algebra
  • Funktionstheorie
  • Signale und Systeme
  • Elektrische Maschinen
  • Regelungstechnik
  • Stochastik
  • Graphentheorie
  • Analysis
  • Strömungsmechanik
  • Visualisierung
  • Softwaresicherheit
  • Handelsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Medienrecht
  • Investition
  • Finanzierung
  • Controlling
  • Unternehmensrechnung

Perspektiven

Die Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verantwortungsvolle Positionen in Industrie, Wirtschaft sowie in wissenschaftlichen Einrichtungen übernehmen.

Mögliche Arbeitgeber sind beispielsweise:
  • Versicherungen
  • Banken
  • Unternehmensberatungen 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen