Allgemeine Kulturwissenschaften

Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Niederlande
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Allgemeine Kulturwissenschaften setzen sich die Studierenden mit verschiedenen Kunstformen auseinander, beispielsweise mit bildender Kunst, Film, Theater, Musik, Literatur und digitalen Medien. Es geht hierbei darum, eine vergleichende Perspektive einzunehmen und die Kunstformen miteinander in Verbindung zu setzen. Sie erlernen verschiedene Kunsttheorien und haben in zahlreichen Exkursionen die Möglichkeit, die Kunstwerke in natura zu betrachten. Sie setzen ab dem zweiten Studienjahr einen eigenen Schwerpunkt um die Inhalte an ihre Interessen anzupassen.

Inhalte:

  • Geschichte der Künste
  • Analyse von Text, Bild und Ton
  • Digital Art and Culture
  • Canon
  • Kulturtheorie
  • Akademische Kommunikationsfähigkeiten
  • Kunstpolitik
  • Kultur und Reflexion
  • Kultur in Bewegung 
  • kulturelle und künstlerische Bildung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengange Allgemeine Kulturwissenschaften können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms entweder direkt in den Beruf einsteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang vertiefen und erweitern. Sie haben die Möglichkeit, in dem Bereich Kunst und Kultur zu arbeiten. Es sind aber auch Aufgabenfelder außerhalb dieser Bereiche denkbar.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Staat
  • Medien
  • Unterricht
  • Textbüros 
  • Journalistik
  • Kritiker/in 
  • Redakteur/in
  • PR und Öffentlichkeitsarbeiter/in
  • Bildungsmitarbeiter/in 
  • Veranstalter/in kultureller Aktivitäten

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren