Oberlandesgericht Frankfurt - Logo

Oberlandesgericht Frankfurt

Zeil 42
60313 Frankfurt
Deutschland
Website ansehen

Vereine, Verwaltungen und Kammern

Branche

550 Beschäftigte

Mitarbeiter

21 weitere Standorte

Standorte
In der hessischen Justiz gibt es 41 Amtsgerichte, 9 Landgerichte, 10 Staatsanwaltschaften und ein Oberlandesgericht mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main ist das oberste Hessische Gericht in der ordentlichen Gerichtsbarkeit und das drittgrößte Oberlandesgericht in der Bundesrepublik Deutschland. Hier arbeiten derzeit rund 550 Beschäftigte, davon etwa 140 Richterinnen und Richter. Als Mittelbehörde ist das Oberlandesgericht darüber hinaus für mehr als 1.200 Richterinnen und Richter, mehr als 3.000 Beamtinnen und Beamte sowie rund 2.800 Angestellte in der gesamten hessischen Justiz zuständig.

Mit Sicherheit in die Zukunft! Duales Studium oder Ausbildung bei der hessischen Justiz

Den Amts- und Landgerichten und dem Oberlandesgericht obliegt die Rechtsprechung in bürgerlich-rechtlichen und familienrechtlichen Streitverfahren, in Strafverfahren und in Angelegenheiten der sogenannten freiwilligen Gerichtsbarkeit (u. a. Grundbuch-, Handelsregister- und Nachlassangelegenheiten). Staatsanwaltschaften ahnden und verfolgen Straftaten. Neben Richtern und Staatsanwälten sind dort in der Mehrzahl Angehörige anderer spezieller Justizberufe beschäftigt, für deren Studium bzw. Ausbildung wir zuständig sind:

  • Diplom-Rechtspfleger/in (FH) – duales Studium – 3 Jahre
  • Justizfachwirt/in – duale Ausbildung – 2 Jahre

Vorteile

Altersvorsorge

Anschlussausbildung möglich

Attraktive Vergütung

Fahrtkostenzuschuss

Firmen-Notebook

Fitnessangebote

Flexible Arbeitszeiten

Gesundheitsvorsorge

Hohe Übernahmequote

Home Office

Intensive Prüfungsvorbereitung

Öffentlicher Dienst

Weiterbildungen

WLAN, Internet

Downloads

Kontakt

Frau Nina Bender

069 13678913

Oberlandesgericht Frankfurt im Web

Impressum

6 Stellen gefunden

Justizfachwirt/in (m/w/d)

Logo Beamter im mittleren Justizdienst (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Kassel, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Justizfachwirt/in (m/w/d)

Logo Beamter im mittleren Justizdienst (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Darmstadt, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Justizfachwirt/in (m/w/d)

Logo Beamter im mittleren Justizdienst (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Frankfurt, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Dipl.-Rechtspfleger*in (FH) (Beamtenlaufbahn des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)

Logo Dipl. Rechtspfleger (Beamter des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Darmstadt, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Dipl.-Rechtspfleger/-in (FH) (Beamtin/Beamter des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)

Logo Dipl. Rechtspfleger (Beamter des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Frankfurt, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Beamter des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)

Logo Dipl. Rechtspfleger (Beamter des gehobenen Justizdienstes) (m/w/d)
  • Oberlandesgericht Frankfurt
  • Kassel, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2020

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst
Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: Oberlandesgericht Frankfurt
Nach oben