GirlsDay - Mädchen-Zukunftstag

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
26.03.2020
Freier Eintritt
Berufsbildungsmesse
Karrieremesse
Aktionstag
Kurzbeschreibung:

Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag: für mehr Vielfalt und Chancengerechtigkeit

Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag ist ein bundesweites Projekt zur Berufs- und Studienwahl von Mädchen. Am alljährlichen Aktionstag lernen Schülerinnen Berufe oder Studienfächer kennen, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Angesprochen sind Mädchen ab der Klasse 5.

Aufgrund der Osterferien 2020 findet der Girls'Day im kommenden Jahr bereits im März statt: Am 26. März 2020.

Angebote bieten vor allem handwerklich-technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen sowie Hochschulen und Forschungszentren mit technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen. Bei unterschiedlichsten Veranstaltungen haben die Mädchen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auszuprobieren und frühzeitig Kontakt zu Praktikums- und Personalverantwortlichen aufzunehmen.

Ein spannender Tag mit positiven Auswirkungen

Am Girls'Day erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie spannend die Arbeit dort ist. In Workshops und bei Aktionen gewinnen die Mädchen Einblicke in den Alltag der Betriebe und erproben ihre Fähigkeiten praktisch. Sie erhalten direkte Antworten auf ihre Fragen und können erste Kontakte knüpfen.

Außerdem werden Öffentlichkeit und Wirtschaft auf die Stärken der Mädchen aufmerksam – sie sollen dieser gut ausgebildeten Generation junger Frauen neue Zukunftsperspektiven eröffnen. Viele junge Frauen haben durch den Girls'Day eine Ausbildung oder einen Studiengang in ihrem Traumberuf gefunden. Und: Evaluationsergebnisse bestätigen, dass der Girls'Day positiven Einfluss auf das Image von technischen Berufen bei den Teilnehmerinnen hat.

Alle teilnehmenden Firmen unter www.girls-day.de  

Jobmesse Deutschland

jobmesse deutschland tour

Die „jobmesse deutschland tour“ bringt in der ganzen Bundesrepublik motivierte Bewerber mit Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen zusammen. Ob Ausbildung, Studienplatz, Berufseinstieg, Jobwechsel, Weiterbildung, Quereinstieg oder Existenzgründung: Willkommen sind Besucher aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen – vom Schüler bis zum Ingenieur!

Übrigens: Seit 2006 sind wir Partner der „jobmesse deutschland tour“. Hier triffst du uns regelmäßig auch persönlich.

Termine anzeigen