Marc Stauß

Marc Stauß


Azubi-Interview mit Marc

Fachinformatiker in der Fachrichtung: Anwendungsentwicklung


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?
Monitoring von Kundensystemen, Support & Ticketbearbeitung (Fehleranalyse und Fehlerbehebung), Entwicklung und Anpassung von Kundensystemen

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?
Die Firma maihiro überträgt schon sehr früh Verantwortung auf die Auszubildenden und legt großen Wert auf eigenständiges Arbeiten. Seit dem ersten Tag hat man das Gefühl zum Team dazuzugehören, denn die Kollegen unterstützen sich gegenseitig und möchten gerne ihr Wissen weitergeben. Zusätzlich werden viele Veranstaltungen organisiert, die den Zusammenhalt zwischen den Auszubildenden, Studenten und Praktikanten stärken soll.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Da ich bisher nur die Sicht eines Anwenders kannte, wollte ich nun auch die Entwicklung und Gestaltung von Anwendungen und Benutzeroberflächen verstehen und erlernen.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?
Der Support und die Ticketbearbeitung gefallen mir besonders, da man einen direkten Bezug zum Kunden hat und ständig neue und interessante Aufgaben bekommt. Dennoch bereitet die Entwicklung und Anpassung von Kundensystemen die größte Freude.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung dauert in der Regel drei Jahre. Eine Verkürzung auf bis zu zwei Jahre ist durch gewisse Vorkenntnisse möglich.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?
Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sollte man ein ausgeprägtes Interesse für das Lösen von Problemen haben und analytische sowie logische Fähigkeiten vorweisen können.

Wie ist der Unterricht in der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?
Die theoretischen Inhalte werden in der Berufsschule im Blockunterricht vermittelt. Neben den grundlegenden Fächern wie Englisch, Sozialkunde, usw. … werden die Fachkenntnisse durch Fächer wie Anwendungsentwicklung & Programmierung, Vernetzte Systeme oder Einfache IT-Systeme vermittelt.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?
Die Firma maihiro zielt darauf ab, die Auszubildenden nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung zu übernehmen. Dies macht sich bereits während der Ausbildung bemerkbar, da man schon sehr früh Verantwortung übernehmen darf und in die konkrete Betreuung von Kunden eingebunden wird.

maihiro GmbH-Logo

maihiro GmbH

85737 Ismaning (Bayern, Deutschland)

maihiro bildet seit dem Jahr 2005 in den Berufen "Kaufmann/-frau für Bürokommunikation" sowie "Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung" aus. Unsere Auszubildenden unterstützen uns nach sehr kurzer Zeit bereits tatkräftig und bekommen schnell Verantwortung übertragen.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Fachinformatiker bei DUNI - Ausbildung DUNI - Bramsche

,,Als schwedischer Konzern mit internationalen Strukturen bietet DUNI mir viele Entwicklungsmöglichkeiten. Durch den Austausch mit unseren IT- Abteilungen in Europa habe ich zum Beispiel die Möglichkeit, mein Englisch ständig zu verbessern. Besonders spannend finde ich den IT- Support, weil ich...

Nach oben