Jannis Rothe


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?
Ich mache Kostenerstattungen bei ärztlicher und zahnärztlicher Behandlung und berate Kunden zu neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, Leistungen im Ausland und besonderen Arzneimitteltherapien.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?
Die Auszubildenden erhalten eine gute Ausbildung mit guten Übernahmechancen. Während der Ausbildung hat man Einblicke in verschiedenste Themenbereiche und macht praktische Erfahrungen im Gesundheitswesen durch Praktika z. B. in Krankenhäusern.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Es ist ein Beruf mit Zukunft und man hat nach der Ausbildung viele mögliche Einsatzgebiete.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?
Ich finde die Kundengespräche am Interessantesten, da kein Gespräch wie das andere ist und man sich immer wieder individuell auf die Kunden einstellen muss.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und bei guten Leistungen ist eine Verkürzung möglich.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?
Man sollte einen guten Realschulabschluss oder Abitur haben, außerdem sollte man teamfähig, motiviert, freundlich und kommunikativ sein.

Wie ist der Unterricht an der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?
Es handelt sich um eine duale Ausbildung mit 1-2 Schultagen pro Woche, der Schwerpunkt in der Berufsschule liegt bei kaufmännischen Geschäftsprozessen, sowie Themen rund um Aufgaben im Gesundheitssystem.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?
Bei der TK gibt es gute Übernahmechancen. Auch ist die Teilnahme an internen Förderungsprogrammen zur Führungskraft möglich.
Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen organisatorische, planerische und qualitätssichernde Aufgaben. Des Weiteren wirken sie bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Marketingmaßnahmen mit und sind zudem in den kaufmännischen Geschäfts- und Leistungsprozessen des jeweiligen...

TK-Logo_RGB

Die Techniker

38100 Braunschweig (Niedersachsen, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Auszubildende - Ausbildung Die Techniker - Nürnberg

Auszubildende - Ausbildung Die Techniker - Nürnberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Anträge von unseren Kunden auf Übernahme von Behandlungskosten prüfen, Rechnungen erstatten. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Die Techniker Krankenkasse ist bester Arbeitgeber Deutschlands. Bei uns herrscht ein sehr gutes...

Jan Struve - Ausbildung Sparkasse Südholstein - Neumünster

Jan Struve - Ausbildung Sparkasse Südholstein - Neumünster

Moin, mein Name ist Jan Struve. Ich bin 21 Jahre alt und im dritten Lehrjahr bei der Sparkasse Südholstein. Jedes Jahr erhalten ausgewählte Azubis des zweiten Lehrjahres die Chance, für zwei Wochen an der Azubi-Filiale teilzunehmen. In diesem Jahr war ich mit dabei.

Sina Habeck-Mohr - Ausbildung Sparkasse Südholstein - Neumünster

Sina Habeck-Mohr - Ausbildung Sparkasse Südholstein - Neumünster

Hallo, mein Name ist Sina Habeck-Mohr. Ich bin 21 Jahre alt und im zweiten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Südholstein. Während der ersten drei Monate meiner Ausbildung habe ich in unserer Filiale Quickborn die Grundlagen der ganzheitlichen Kundenberatung gelernt und durfte bereits früh...