Jan

Jan


Im digitalen Zeitalter spielt die Informatik eine wichtige Rolle. Dennoch kennen sich nur wenige richtig damit aus. Wie ist das bei einer Ausbildung im IT-Bereich: Braucht man gewisse Vorkenntnisse?
Das habe ich mich am Anfang auch gefragt. Ich habe mich zwar schon immer für die Computerwelt interessiert, aber programmieren oder ähnliches konnte ich nicht. Mein Bruder hat damals eine Ausbildung zum Fachinformatiker angefangen und mir ein paar coole Dinge gezeigt. Aber man muss kein Informatik-Ass sein. Das lernt man alles in der Ausbildung.

Deloitte bietet zwei verschiedene Ausbildungsgänge im Bereich Informatik an. Wo liegt der Unterschied?
Ich arbeite in der Systemintegration. Wie der Name schon sagt, kümmere ich mich dabei überwiegend um die Administration von Systemen, damit alles läuft. Ich mag es, knifilige Probleme zu beheben, das ist jedes Mal ein Erfolgserlebnis. Mein Kollege zum Beispiel ist in der Anwendungsentwicklung tätig, da geht es mehr um die Entwicklung von Softwareprojekten.

Womit hättest du vor deiner Ausbildung nie gerechnet?
Das IT so kommunikativ ist. Wir erarbeiten alles im Team und schulen Mitarbeiter aus anderen Bereichen. Verschlossene Nerds haben da keine guten Karten. Und dass Azubis ein Firmenhandy bekommen, hätte ich auch nicht erwartet. Aber das passt zum Spirit: Wir werden wie alle Mitarbeiter behandelt und unsere Arbeit wird von Anfang an geschätzt.

Ein Arbeitstag im Leben von Jan ist ...
... abwechslungsreich, spannend und lang. Das liegt aber vor allem daran, dass ich morgens zwei Stunden brauche, um zur Arbeit zu kommen, und abends nochmal zwei, bis ich zu Hause bin.

Du pendelst zur Arbeit?
Genau. Ich wohne in Dortmund, arbeite aber bei Deloitte in Düsseldorf. Das ist hier nichts Außergewöhnliches. Also pendeln viele zur Arbeit oder an die Uni. Für einen Ausbildungsplatz bei einem weltweit erfolgreichen Unternehmen wie Deloitte nimmt man die Fahrt aber gerne in Kauf.

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

DeloitteNewLogo

Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

40476 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Domenik - Ausbildung A. Moksel GmbH - Buchloe

Domenik - Ausbildung A. Moksel GmbH - Buchloe

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich arbeite auf Zuruf, das heißt ich werde bei Problemen im Bereich Hard- und Software gerufen und versuche dann Lösungswege zu finden und das Problem zu beheben. Ebenso arbeite ich viel im Lager der IT, ich überprüfe Wareneingänge und...

Florian P. - Duales Studium Fiducia & GAD IT AG - Münster

Florian P. - Duales Studium Fiducia & GAD IT AG - Münster

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen bzw. wie bist du zu dem Entschluss gekommen, diese Ausbildung/diesen Studiengang zu wählen? - Interesse an der IT und der Bankenwelt - - Kennenlernen der Fiducia & GAD auf einer Ausbildungsmesse - - Wunsch nach einem dualen Studium, um die...

Ahmad Hajjouz - Ausbildung EK/servicegroup - Bielefeld

Ahmad Hajjouz - Ausbildung EK/servicegroup - Bielefeld

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Die Aufgaben variieren zwischen der Einführung und Betreuung von verschiedenen IT-Systemen und dem Support der Endnutzer, die diese IT-Systeme tagtäglich nutzen und damit arbeiten. Ich nehme außerdem an vielen Projekten teil und arbeite sehr oft...