Dominik Buchner

Dominik Buchner


In der Oberstufe meiner früheren Schule wurde viel unternommen, um uns, den angehenden Schulabgängern, die Berufsentscheidung zu erleichtern. Es ist eben eine
Entscheidung, die man nicht alle Tage trifft und die darüber hinaus über das ganze Leben entscheiden kann. Auch mir ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen.
Man stellt sich zunächst natürlich die Frage, in welcher Branche man arbeiten möchte. Besonderes Interesse hatte ich schon immer an Mathematik und Zahlen. Aber
ich hatte auch den Wunsch, mit meinen Kollegen im Team zu arbeiten und direkt mit Kunden in Kontakt zu stehen.
Durch Zufall bin ich dann auf das duale Studium „BWL-Bank“ bei der Volksbank Neckartal eG gestoßen. Hier ist es möglich, alle meine Wünsche und Interessen zu
vereinen. Das Studium ist in jeweils sechs Praxis- und Theoriephasen gegliedert. In den interessanten aber auch anspruchsvollen Theoriephasen an der dualen
Hochschule in Mosbach erlernt man die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Zusammenhänge mit Schwerpunkt auf die Finanzbranche. Die theoretischen Inhalte
werden sowohl von Professoren und Dozenten der dualen Hochschule, als auch von externen Dozenten, die direkt aus der Praxis berichten, vermittelt. Besonders
interessant macht dieses Studium vor allem auch die moderne Ausrichtung. Die einzelnen Module werden immer direkt an die aktuellen Entwicklungen in der
Bankenbranche angepasst. Das in Mosbach erlernte theoretische Wissen, wird dann in den Praxisphasen bei der Volksbank Neckartal eG vertieft und angewendet.
Dabei sind die Ausbildungspläne in der Praxis perfekt auf die theoretischen Inhalte abgestimmt. In der Bank erwartet einen eine freundliche Arbeitsatmosphäre und
man wird von Beginn an als vollwertiges Teammitglied aufgenommen und in das Tagesgeschäft eingebunden. Man lernt jede Abteilung intensiv kennen und erhält
so einen vielseitigen Einblick in die Arbeit einer Genossenschaftsbank.
Das duale Studium bietet die Möglichkeit, innerhalb von drei Jahren einen akademischen Grad zu erlangen und parallel Berufserfahrung zu sammeln, sodass man
direkt nach dem Studium in einer anspruchsvollen Position in der Bank einsteigen kann.
Allen, die Interesse an der Wirtschaft, Mathematik und dem Umgang mit den verschiedensten Menschen haben, kann ich ein duales Studium bei der Volksbank Neckartal eG nur empfehlen.

Volksbank Neckartal eG-Logo

Volksbank Neckartal eG

69412 Eberbach (Baden-Württemberg, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Yannik Schwarzrock - Duales Studium Volksbank Lübeck eG - Lübeck

Hallo, mein Name ist Yannik Schwarzrock und ich bin 20 Jahre alt. - Am 01.08.2017 habe ich mein Duales Studium bei der Volksbank Lübeck eG begonnen. - Ich habe 2016 mein Abitur erfolgreich abgeschlossen. Nach meinem Abitur habe ich erst mal gearbeitet, um reisen zu können.

Kim Luca Sumpf - Ausbildung Volksbank Lübeck eG - Lübeck

Hallo, mein Name ist Kim Luca Sumpf und ich bin 19 Jahre alt. - Seit dem 01.08.2018 bin ich Auszubildender bei der Volksbank Lübeck, nachdem ich im Juni dieses Jahres erfolgreich mein Abitur am Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg bestanden habe. - Ein sehr gelungenes Praktikum bei der...

Kjell Lenser - Ausbildung Volksbank Lübeck eG - Lübeck

Hallo, mein Name ist Kjell Lenser und ich bin 20 Jahre alt. - Schon früh war mir bewusst, dass mir der persönliche Kontakt zu Menschen sehr wichtig ist und mein Interesse sich auf die Finanzwelt und ihre vielen Facetten fokussiert. Nach meinem Abschluss der Fachhochschulreife im Jahre 2017 habe...

Nach oben