DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Bachelor of Engineering - Flugsicherungsingenieur (m/w/d)

63225 Langen
01.10.2021
Duales Studium


Duales Studium Flugsicherungsingenieur*

Elektrotechnik und Informationstechnik | Bachelor of Engineering

Navigationsanlagen instand halten, im Produktmanagement arbeiten oder in der Forschung und Entwicklung tätig sein. Mit spezieller Radartechnik die Position der Flugzeuge exakt ermitteln. Die permanente Kommunikation zwischen Fluglotsen und Cockpit möglich machen. Arbeiten Sie als Ingenieur im spannenden Umfeld des Luftverkehrs – denn ohne Kommunikationstechnik ist die Arbeit der Flugsicherung undenkbar. Gestalten Sie das System der Flugsicherung innovativ mit und arbeiten Sie im spannenden Umfeld des Flugverkehrs immer mit dem Ziel, unseren Luftraum noch sicherer zu machen. In Kooperation mit der Hochschule Darmstadt erleben Sie den optimalen Start in Ihr Berufsleben bei uns.

Bei beiden Vertiefungsrichtungen tauchen Sie in den Praxisphasen in betriebliche Abläufe der Flugsicherungswelt ein und erfahren mehr über die Anforderungen an das „System Flugsicherung“. Innerhalb der hoch spannenden und komplexen Techniklandschaft der DFS erwerben Sie Kenntnisse über flugsicherungstechnische Anlagen, insbesondere in Bezug auf Navigation, Ortung und Kommunikation. Selbstständig bearbeiten Sie Projekte oder Facharbeiten und erstellen mit Unterstützung unserer Fachbereiche schließlich Ihre Bachelor-Thesis. Noch im Rahmen unserer Auswahlverfahren werden wir Ihre Erwartungen und Qualifikationen erfassen und anschließend gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Vertiefungsrichtung definieren.

*alle Geschlechter (w/m/d) willkommen, Hauptsache luftfahrtbegeistert

Das duale Studium Flugsicherungsingenieur bieten wir in zwei Vertiefungsrichtungen an:

Belegen Sie die Vertiefungsrichtung „Elektrotechnik“ erwerben Sie in sieben Semestern Grundlagen zum Beispiel in Mathematik, Physik, Elektro- und Hochfrequenztechnik. In Schaltungs- und Rechnertechnik sowie in Signaltheorie und Signalverarbeitung. Sie gehen mit Informations- und Kommunikationssystemen um, beispielsweise mit Chipkarten, Handys, Navigationssystemen oder Multimedia-PCs. Sie lernen digitale Kommunikationsnetze für den Nah- und Fernbereich kennen, ebenso wie weltweit verteilte Informations- und Multimedia-Systeme sowie Mess-, Logistik- und Automatisierungssysteme. Ausgestattet mit diesem Know-how werden Sie bereits unmittelbar nach Studienabschluss direkt in die Wertschöpfungskette der Flugsicherungstechnik integriert und mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit betraut.

Belegen Sie die Vertiefungsrichtung „Flugsicherungstechnik“ erwerben Sie in acht Semestern Grundlagen in Mathematik und Physik. Sie kommen in Kontakt mit Regelungstechnik und Flugregelung und erfahren mehr über Flugführungssysteme und -elektronik. Daneben gehören auch Wartung, Instandhaltung und Prüftechnik zu Ihren Studieninhalten ebenso wie Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Noch im Rahmen Ihres Studium erwerben Sie in innerbetrieblichen Schulungen Lizenzen und Berechtigungen für einzelne flugsicherungstechnische Anlagen – hiermit sind Sie bestens aufgestellt um bereits unmittelbar nach Studienabschluss eine verantwortungsvolle Tätigkeit wahrzunehmen.

Weitere Informationen auf unserer Karriereseite.

Sobald das Bewerbungszeitfenster für 2021 geöffnet ist, können Sie sich über unsere Karriereseite bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH © DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
Wie kommen Flugzeuge sicher ans Ziel? - 1 Tag lang Fluglotse mit Tomatolix
Wie kommen Flugzeuge sicher ans Ziel? - 1 Tag lang Fluglotse mit Tomatolix
DFS Deutsche Flugsicherung | Weil der Himmel uns braucht
DFS Deutsche Flugsicherung | Weil der Himmel uns braucht
Fluglotse werden // Auswahlverfahren und Ausbildung
Fluglotse werden // Auswahlverfahren und Ausbildung
Stellendetails:
  • Beruf: Bachelor of Engineering - Flugsicherungsingenieur (m/w/d) Bachelor of Engineering - Flugsicherungsingenieur (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachhochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: siehe Internetpräsenz des Unternehmens
  • Dauer: auf Anfrage
  • Referenz-Nr: AUBI-149897 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

63225 Langen
Automobile, Nutzfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt 5 Angebote am Standort
Herr Thomas Machate

Herr Thomas Machate

Kfm. Ausbildung & Duale Studiengänge
06103/707-5172

Hochschule Darmstadt

64295 Darmstadt