Bei der diesjährigen Ausgabe des Wettbewerbs „Best Azubi“ schafften zwei Geis-Auszubildende aus Kürnach und Ohrdruf den Sprung in die Top 100. Auch in der Kategorie „Beste Ausbildungsbetriebe“ konnte die Geis Gruppe mit einem guten Ergebnis glänzen. Mit Rang vier gehört das Unternehmen erneut zu den führenden Logistik-Ausbildungsstätten in ganz Deutschland. ...weiterlesen



Hitzerekorde, Stürme, Blizzards, Hurricanes, heftige Gewitter – das Wetter spielt verrückt. Zumindest ist das der Eindruck, den viele Menschen haben. Nicht nur deswegen ist die Erforschung und Vorhersage des Wetters so interessant. Am heutigen „Welttag der Meteorologie“ wird an die 1950 in Kraft getretene Konvention zur Gründung der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) erinnert. Die WMO kümmert sich um die Koordination der Wetterdienste und fördert die meteorologische Forschung sowie die Forschung des Klimawandels. Im Zuge dieses Welttags möchten wir dir heute den Studiengang Meteorologie näherbringen. ...weiterlesen



Die gute Nachricht vorne weg: Wenn du dich in der glücklichen Lage befindest, eine Lehrstelle mit der Perspektive auf eine längerfristige Beschäftigung gefunden zu haben, hast du damit schon einen wichtigen Schritt in Richtung des Erhalts deiner Gesundheit getan. Klingt paradox, weil doch gerade die Arbeit und das Arbeitsumfeld als häufige Ursachen für Erkrankungen gelten? Wenn du auf dich Acht gibst, schließen sich diese beiden Faktoren nicht gegenseitig aus. ...weiterlesen



Die Seifenblase deines Lebenstraums: Du machst deinen Studienabschluss in Psychologie und kannst dich nun endlich mit deinen Klienten auf die Therapiesofas dieser Welt setzen und ihnen mit ihren Problemen helfen? Doch so einfach ist es leider nicht. Der Weg bis zur ersten eigenen Therapiestunde geht etwas weiter, als bis zum Ende des Studiums. Denn danach musst du zunächst eine Ausbildung abschließen. Mit welchem staatlich anerkannten Abschluss du schließlich offiziell Psychotherapeut wirst, haben wir dir im Folgenden zusammengefasst. ...weiterlesen



Face-to-face direkt am Messestand Personaler von sich überzeugen, zahlreiche Unternehmen kennenlernen, neue Herausforderungen entdecken und Chancen ergreifen – das können die Besucher der jobmesse düsseldorf, die am 25./26. März bereits zum zehnten Mal veranstaltet wird. Im Volkswagen Zentrum am Höherweg versammeln sich rund 80 attraktive Arbeitgeber und Bildungsinstitute, denn sie möchten die besten Köpfe für sich gewinnen. Ob Schüler, Studenten, Berufseinsteiger oder Jobprofis: Für alle Generationen und Fachrichtungen werden interessante Angebote vorgestellt und auch das Rahmenprogramm trumpft mit Highlights auf. Ein Muss für alle Karrierehungrigen! ...weiterlesen



Der Beruf des Buchhalters klingt für viele Menschen als der Gegensatz von spannend. Buchhalter sind Zahlenjongleure, sitzen den ganzen Tag über Rechnungen und Bestandsbüchern, kümmern sich um Einnahmen und Ausgaben. Aber stimmt das? Ist der Beruf vielleicht doch abwechslungsreicher und gar nicht so trocken, wie viele glauben? Dieser Artikel zeigt es dir. ...weiterlesen



Aushängeschild eines jeden Geschäfts sind seine Schaufenster. Dekoriert werden diese von Gestaltern für visuelles Marketing. Um euch diesen Beruf einmal näher vorzustellen, haben wir uns mit Ulrike getroffen. Seit über 40 Jahren kümmert sie sich um die Fenster eines großen Modehauses. Im Interview verrät sie, was sich seit ihrer Lehrzeit alles verändert hat und worauf es heute ankommt. ...weiterlesen



Eine Berufsunfähigkeit klingt zunächst nach einem Weltuntergang – danach, nie wieder arbeiten zu können und von einer minimalen Rente leben zu müssen. Dabei ist bei der richtigen Vorsorge ein Mindestmaß an Sicherheit garantiert: Um die finanziellen Einbußen einer Berufsunfähigkeit abzumildern, gibt es zahlreiche Versicherungspakete. Auch Kommunen sind bei einer Umschulung behilflich, damit dir der Einstieg in andere Bereiche der Berufswelt möglichst schnell gelingt. ...weiterlesen



Schmecken, Riechen, Fühlen, Sehen und Hören – all diese Funktionen übernehmen unsere fünf Sinnesorgane, um unsere Umwelt besser wahrzunehmen. Doch was passiert, wenn zum Beispiel das Ohr nicht mehr voll funktionsfähig ist und unsere Lebensqualität darunter leidet? Iffland hören hat sich genau diesem Problem gewidmet und wirkt der Hörminderung durch den Einsatz von modernsten Hörgeräten entgegen. Für die individuelle Beratung seiner Kunden setzt das Unternehmen auf selbst ausgebildete Hörakustiker, die mit ihrem Know-how für jedes Problem eine Lösung finden. Sei auch du Teil des Teams und beginne eine Ausbildung als Hörakustiker bei iffland hören! ...weiterlesen



Happy Birthday, liebe Barbie! Wir gratulieren der nun 58 Jahre alten Dame zum Geburtstag und verneigen uns vor dieser Power-Frau! Denn Barbie hat sich nicht nur seit ihrer Geburt im Hause des Spielzeugherstellers Mattel erstaunlich gut gehalten und ein faltenloses Gesicht gezeigt, sondern hatte in diesen Jahren auch schon über 150 Berufe. Auf so viel Berufserfahrung können wohl die wenigsten Puppen zurückschauen, umso spannender wird der Blick auf ihren Lebenslauf: Welche Berufe hat die blonde Plastikpuppe bereits ausgeübt? ...weiterlesen


first « » last