Übersicht der Occupation Dictionary

Seilbahn-Mechatroniker EFZ

Seilbahn-Mechatroniker EFZ

7 freie Ausbildungsplätze

Seilbahn-Mechatroniker und -Mechatronikerinnen sorgen für einen reibungslosen Seilbahnbetrieb. Sie kontrollieren und warten die Anlagen, führen Reparaturarbeiten an den Maschinen durch und beurteilen die Wetterlage, um passende Maßnahmen für den Seilbahnbetrieb einzuleiten.

Duale Ausbildung
Kältesystem-Monteur EFZ

Kältesystem-Monteur EFZ

5 freie Ausbildungsplätze

Kältesystem-Monteure sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um die Installation, Wartung und Reparatur von kältetechnischen Anlagen wie Kühlräumen, Klimaanlagen und Kühlschränke geht.

Duale Ausbildung
Automatiker EFZ

Automatiker EFZ

3 freie Ausbildungsplätze

Automatiker/-innen planen, bauen oder überprüfen elektronische Automatisierungssysteme, Apparate, Anlagen oder Maschinen

Duale Ausbildung
Anlagenführer EFZ

Anlagenführer EFZ

Anlagenführer EFZ sind für die Bedienung und Überwachung von verschiedenen Anlagen der Produktions- und Verpackungsindustrie zuständig. Sie sorgen nicht nur dafür, dass alles den Vorschriften entsprechend abläuft, sondern sind auch für die Reparatur und Wartung der Maschinen zuständig.

Duale Ausbildung
Bahninstandhaltungsarbeiter

Bahninstandhaltungsarbeiter

Bahninstandhaltungsarbeiter sorgen dafür, dass Gleise, Leitungen und Signalanlagen, aber auch die Bahnen selber einsatztüchtig sind. Sie sind für die Wartung und Reparatur sämtlicher Einrichtungen des Zugverkehrs zuständig und tragen somit zur Sicherheit der allgemeinen Bevölkerung bei.

Duale Ausbildung
Elektromechaniker

Elektromechaniker

Elektromechaniker sind für die Fertigung, Änderung oder Reparatur von elektronischen Geräten zuständig, wie beispielsweise Messgeräten, Transformatoren oder Schaltapparaten. Zudem sorgen sie dafür, dass elektrische Maschinen und Pumpen funktionsfähig sind und bleiben.

Duale Ausbildung
Land- und Baumaschinentechniker

Land- und Baumaschinentechniker

Land- und Baumschinentechniker kümmern sich um die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Geräten, Anlagen und Maschinen.

Duale Ausbildung

Die beliebtesten Berufe mit Mechatronik

  1. Mechatroniker
  2. Kfz-Mechatroniker
  3. Mechatroniker für Kältetechnik
  4. Maschinen- und Anlagenführer
  5. Zweiradmechatroniker
  6. Automatenfachmann
  7. Elektroniker für Automatisierungstechnik
  8. Elektroniker für Betriebstechnik
  9. Elektroniker für Geräte und Systeme
  10. Elektroniker für Informations- und Systemtechnik

Mechatronik - komplexe Branche mit spannenden Berufen

Sie beschäftigt sich mit der Zusammenstellung der mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Elemente sowie von mechatronischen Systemen, technischen Anlagen und Maschinen. Über die Zeit hat sich eine eigene Berufsbranche entwickelt, die auch viele spannende Aufgaben in Ausbildungsberufen und Studiengängen anbietet. Wenn du dich also für die Kombination dieser drei Themen interessiert, bist du hier genau richtig, um dich über deine Ausbildung zu informieren!

Ausbildung zum Mechatroniker

Kunden erwarten von neuen Automobilen, Motorrädern oder auch Geräten eine effiziente und einfache Nutzung. Als Mechatroniker bist du für die Installation, Wartung und Instandhaltung von jenen komplexen technischen Maschinen und Anlagen zuständig. Da die Ausbildung sehr breit gefächert ist, kannst du den Schwerpunkt im Beruf des Mechatronikers ganz nach deinen persönlichen Interessen setzen. So hast du zum Beispiel in der Ausbildung oder dem Studium die Möglichkeit, Autopiloten in Flugzeuge einzubauen oder während der an der Technik von medizinischen Geräten, wie zum Beispiel dem Röntgengerät, zu arbeiten.

Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker

Autos sind deine Leidenschaft? Dann hast du mit Sicherheit auch schon über eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker nachgedacht. Mit dem Schwerpunkt PKW-Techniker kannst du den ganzen Tag an Aufgaben wie Reparaturen und Wartungen von Autos arbeiten. Natürlich bist du auch erster Ansprechpartner, wenn es um die Aus-, Um- und Nachrüstung von Sonderausstattungen oder Zubehör an Autos aller Art geht. Die Ausbildung ist jedoch nicht nur für Auto-Freaks geeignet. Neben der PKW-Technik kannst du noch zwischen den Schwerpunkten Karosserietechniker, System- und Hochvolttechniker, Motorrad-Techniker oder, falls dir das alles eine Spur zu klein ist, Nutzfahrzeugtechniker wählen. Neben der nötigen Affinität für Autos solltest du natürlich auch ein Talent im Hinblick auf die Kundenberatung haben. Kundenwünsche und Zusatzleistungen stehen an erster Stelle und haben erste Priorität.

Studiengänge mit Mechatronik

Maschinenbau- und Mechatronik

Natürlich spielt Forschung und Entwicklung auch eine große Rolle im Bereich der Mechatronik. In der Mechatronik benötigt man regelmäßig neue Ideen und Produktentwicklungen hinsichtlich mechatronischer Systeme, die hauptsächlich von Studenten entwickelt werden. Studenten des Studiengangs Maschinenbau und Mechatronik befassen sich mit den Fertigungsprozessen und der Kontrolle von automatisierten Maschinen und Geräten, die sich aus mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Elementen zusammensetzen.

Antriebssysteme und Mechatronik

Um neue Produkte und Ideen zu entwickeln, gibt es auch einige andere Studiengänge, die sich mechatronischen Systemen aus theoretischer Sicht widmen. Entscheidest du dich für den Studiengang Antriebssysteme und Mechatronik, beschäftigst du dich zum Beispiel mit der Installation von autonom arbeitenden Robotern im Maschinen- und Anlagenbau oder dem elektronischem Motormanagement im Fahrzeugbau. Zusätzlich erlernst du naturwissenschaftliche Grundlagenkenntnisse sowie vertieftes Wissen in den Bereichen Sensor-, Digital-, Mess- und Elektrotechnik.

Die beliebtesten Studiengänge mit Mechatronik

  1. Bachelor of Engineering Mechatronik
  2. Bachelor of Science Mechatronik
  3. Bachelor of Science Antriebssysteme und Mechatronik
  4. Bachelor of Science Mechatronik und Maschinenbau
  5. Bachelor of Science Informationssystemtechnik

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten
Nach oben