Das verdient ein Produktionsfachkraft Chemie

1. Lehrjahr

985 EUR

2. Lehrjahr

1.055 EUR

Einstiegsgehalt

2.200 EUR
In deiner Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie bekommst du, sofern du noch nicht gejobbt hast, dein allererstes Gehalt. Das Gute an einer dualen Ausbildung ist, dass du neben der Berufsschule deine Ausbildung im Betrieb verbringst und bereits ab dem ersten Tag ein Gehalt bekommst. Wie das in etwa aussehen wird, zeigen wir dir hier:

Gehalt während der Ausbildung

Deine Ausbildung dauert zwei Jahre. Im ersten Jahr bekommst du monatlich etwa zwischen 980 und 990 Euro brutto. Der genaue Betrag ist abhängig von der Größe und dem Standort deines Ausbildungsbetriebs. Dein Lohn wird schriftlich im Ausbildungsvertrag festgehalten. Da du im zweiten Jahr bereits weitestgehend selbstständig arbeiten kannst, steht dir auch ein höheres Gehalt zu. Du verdienst zwischen 1.050 und 1.060 Euro im Monat.

Gehalt nach der Ausbildung

Je nachdem, ob der Betrieb, in dem du nach der Ausbildung arbeiten wirst, an einen Tarifvertrag gebunden ist, wie groß er ist und in welcher Region er liegt, bekommst du als ausgebildete Produktionsfachkraft Chemie ein Einstiegsgehalt zwischen 2.000 und 2.500 Euro brutto. Für Nachtschichten gibt es Zuzahlungen. Je nach Unternehmen gibt es ein zusätzliches Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung wird auch dein Gehalt etwas ansteigen. Du kannst es auf ein Gehalt von bis zu 3.000 Euro schaffen. Mit einer Weiterbildung, zum Beispiel zum Techniker oder Industriemeister, kannst du sogar 3.500 Euro verdienen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

Augenoptiker

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.