Musterbewerbung als Notfallsanitäter

Egal ob in der Freizeit oder in der Schule, wann immer sich jemand verletzt hat oder krank war, warst du zur Stelle, um zu helfen? Du möchtest auch beruflich Menschen helfen und dich um ihre Gesundheit kümmern? Dann bewirb dich jetzt um einen Ausbildungsplatz zum Notfallsanitäter. Wie das geht, verraten wir dir hier:

Bevor du mit dem Schreiben der Bewerbung beginnst, mach dir Gedanken und vielleicht sogar eine Liste, WARUM du unbedingt die Notfallsanitäter Ausbildung machen willst und welche Eigenschaften, Interessen und Erfahrungen du mitbringst, die dies belegen. Diese Liste kann eine wunderbare Grundlage für dein Anschreiben sein. Im Anschreiben äußerst du nicht nur deinen Wunsch nach einem Ausbildungsplatz, sondern erklärst mit zwei bis drei aussagekräftigen Argumenten, warum du für den Beruf geeignet bist. Hast du in der Schule im Sanitätsdienst gearbeitet? Arbeitest du ehrenamtlich im Altenheim? Oder hast du vielleicht sogar schon mal jemandem das Leben gerettet, weil er oder sie eine allergische Reaktion hatte oder im Freibad ohne deine schnelle Hilfe fast ertrunken wäre? Dies können gute Argumente dafür sein, dich einzustellen. Doch auch Dinge, die auf den ersten Blick nichts mit dem Beruf zu tun haben, können für dich sprechen. Ein Praktikum im Tierheim zeugt von deinem Verantwortungsbewusstsein und Mannschaftssport von deiner Teamfähigkeit und deiner körperlichen Fitness. Achte nur darauf, dass du bei der Wahrheit bleibst und deine Argumente möglichst mit Ereignissen aus deinem Lebenslauf belegen kannst.

Der Lebenslauf bietet dem Personalleiter eine schnelle Übersicht über deinen bisherigen beruflichen Werdegang. Er ist eine stichpunktartige Auflistung deiner Schullaufbahn, Nebenjobs, Praktika sowie weitere Qualifikationen wie Fremdsprachenkenntnisse, EDV- Kenntnisse, Führerscheinklasse und sogar deiner Hobbies.  

Bevor du deine Bewerbung abschickst, stelle sicher, dass sie die formalen Standards einhält.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Pflegefachmann

Pflegefachmann

Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben. 

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Physiotherapeut

Physiotherapeut

Die Physiotherapie Ausbildung baut sich wie folgt auf: Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen jeder Altersgruppe und führen präventiv oder rehabilitativ Übungen durch, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsmöglichkeiten zu verbessern.

Schulische Ausbildung
Kaufmann im Gesundheitswesen

Kaufmann im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen organisatorische, planerische und qualitätssichernde Aufgaben. Des Weiteren wirken sie bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Marketingmaßnahmen mit und sind zudem in den kaufmännischen Geschäfts- und Leistungsprozessen des jeweiligen Unternehmens integriert.