Musterbewerbung als Maschinen- und Anlagenführer

Für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer kannst du dich schon mit einem Hauptschulabschluss bewerben. Du solltest allerdings gute Note in den Naturwissenschaften wie Mathe oder Physik aufweisen können, da in deiner Ausbildung mathematische und technische Vorkenntnisse vorteilhaft sind.

Deine Bewerbung: Diese Infos müssen unbedingt mit rein!

Dein Interesse an Technik kannst du allerdings auch anders zeigen. Im Anschreiben und im Lebenslauf stellst du dich dem Betrieb vor und bemühst dich darum, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Wenn du bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Maschinen und Anlagen gemacht hast, zum Beispiel in einem Praktikum oder in einer Technik-AG in der Schule, solltest du das unbedingt erwähnen.

Auch Praktika, Nebenjobs und ehrenamtlich Tätigkeiten in anderen Bereichen, zum Beispiel im Handwerk oder im sozialen Bereich, kannst du nutzen, um dich mit deiner Bewerbung für das Unternehmen interessant zu machen. Damit kannst du etwas belegen, was einige andere Bewerber nicht haben, nämlich gute soziale Kompetenzen. Obwohl du hauptsächlich mit Maschinen arbeitest, spielt auch Teamwork und die Absprache mit Kollegen eine wichtige Rolle in deiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer, deshalb kommen gemeinschaftliche Tätigkeiten in der Freizeit überaus gut beim Personaler deines Wunschunternehmens an.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

Augenoptiker

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.