Wie werde ich Kältesystem-Monteur EFZ?

Du bist an einer Lehre zum Kältesystem-Monteur interessiert? Wenn du die folgenden Eigenschaften und Anforderungen für den Beruf mitbringst, steht einer Lehre nichts im Wege:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Flexibilität hinsichtlich des Arbeitsortes
  • Interesse an Mathematik
  • Interesse an Physik
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit

Course of education

Duale Ausbildung

Recommended graduation

Volksschulabschluss

Training period

4 year(s)

Ablauf der Ausbildung

Neben der Lehre zum Kältesystem-Monteur kannst du als Lehrling zunächst auch erst eine 2-jährige Grundbildung als Kältemontagepraktiker EBA absolvieren, die du mit dem eidgenössischem Berufsattest abschließt.

Wie gut passt der Beruf Kältesystem-Monteur EFZ zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne tüfteln möchtest, ist der Beruf Kältesystem-Monteur EFZ genau der richtige für dich.
Wenn du kein Blut sehen kannst, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Arbeitsgenauigkeit

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Tiefbaufacharbeiter

828 freie Ausbildungsplätze

Tiefbaufacharbeiter sind je nach Ausbildungsschwerpunkt in den Bereichen Straßen-, Rohrleitungs-, Kanal-, Gleis-, Brunnen- oder Spezialtiefbau tätig. Sie heben Gräben aus, schaffen Verkehrswege, bauen Ver- und Entsorgungssysteme, wirken bei Brunnenbohrungen und dem Tunnelbau mit. Bei all diesen Tätigkeiten wechseln ihre Einsatzorte von Zeit zu Zeit und sie verbringen den überwiegenden Teil ihrer Arbeit im Freien.

Duale Ausbildung

Bodenleger

361 freie Ausbildungsplätze

Bodenleger verlegen Fußbodenbeläge jeder Art, wie z.B. Teppich-, Holz-, PVC- und Laminatböden. Zudem sorgen sie für die Instandhaltung und -setzung von Bodenbelägen.

Duale Ausbildung

Raumausstatter

255 freie Ausbildungsplätze

Raumausstatter gestalten Innenräume mit Textilien und Materialien jeglicher Art, zum Beispiel mit Vorhängen, Gardinen, Teppichen, Tapeten, Kissen, Bodenbelägen und Polstermöbeln.

Nach oben