Musterbewerbung als IT-Systemkaufmann

Bei der großen Anzahl der eingehenden Bewerbungen kommt es auf Individualität an. Wenn deine Bewerbung das Potential hat, das man sich an sie erinnert, hast du eine große Chance auf einen Termin zum Vorstellungsgespräch. Doch wie funktioniert das?

Zunächst einmal möchtest du vermeiden, dass sich der Personalleiter an deine Bewerbung aufgrund der vielen Rechtschreib- und Tippfehler erinnert oder weil dein Anschreiben die DIN-Norm nicht einhält. Solche Fehler sind leicht behoben, doch wie überzeugst du auch inhaltlich?

Überleg dir zunächst, welche Praktika du bereits absolviert hast, welche Nebenjobs du hattest und welche Hobbys du hast, die dir für deine Ausbildung und für den Beruf des IT-Systemkaufmanns oder der IT-Systemkauffrau behilflich sein können. Ist es das Praktikum bei einem EDV-Einzelhandelsgeschäft oder dein Hobby, zu programmieren? Vielleicht hast du bereits in einem Geschäft ausgeholfen, in dem du viel Kundenkontakt hattest oder leitest eine Trainingsgruppe, betreust eine Kindergruppe und hast somit Selbstständigkeit und Organisationstalent bewiesen. Das Anschreiben bietet dir den Raum, solche Erfahrungen auszuführen und sie mit deinem Wunsch, eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann im Betrieb deiner Wahl zu absolvieren, zu verknüpfen.

IT-bezogene Qualifikationen und Kenntnisse solltest du darüber hinaus unbedingt im Lebenslauf erwähnen. Hier werden auch deine Praktika stichpunktartig aufgelistet. Auch deine Hobbys können hier berücksichtigt werden.

Dass du mit den Standard-Textverarbeitungsprogrammen arbeiten kannst sowie die Umwandlung ins pdf-Format beherrschst, beweist du mit deiner E-Mail-Bewerbung. Erkundige dich jedoch vorher, welches Bewerbungsformat gewünscht wird.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

971 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Duale Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

701 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen.

Duale Ausbildung

IT-Systemelektroniker

236 freie Ausbildungsplätze

IT-Systemelektroniker richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten.

Nach oben