Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration bei der Arbeit ©Wavebreak Media/Shotshop.com

Ausbildung
Information technology specialist (systems integration)

Course of education
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Training period
3 year(s)
Informatik Ausbildung bei der Popken Fashion Group
Ausbildung: IT-Berufe
Pierre Petruck, Fachinformatiker Systemintegration IT

Planning, installing, configuring and maintaining information and telecommunication technology systems as in-house service providers (systems integration within a company) or as service providers for customers.

IT und EDV Berufe in der IT Berufe mit Zukunft MINT-Berufe Gut bezahlte Berufe Berufe mit Medien

Deine Tätigkeiten

Information technology specialists for systems integration are either employed in a company in order to take care of in-house IT systems or work as external service providers. They configure IT systems according to customer requirements, administrate them and make sure that everything runs smoothly. In case of error detection they are responsible for fixing it and see to it that it won’t occur again. Specific programmes and devices help them to diagnose errors. Beyond that, information technology specialists integrate new devices into the network, for example printers or computers for new colleagues. They might also procure needed hardware and they train users and answer all different kinds of questions.

Inhalte der Ausbildung


Information technology specialists for systems integration are qualified within three years of training. These are some of the training contents:
-  Distinguishing operating systems and their specific area of application
-  Testing systems
-  Applying different programming methods
-  Drawing up testing plans
-  Evaluating operational accounting results for controlling purposes
-  Designing different data models -  Getting to know different data exchange methods
-  Adjusting hardware and software to existing systems
-  Installing user interfaces
-  Installing information technology and telecommunications systems
-  Informing and advising customers
-  Analysing and processing customer requests
-  Determining objectives and methods for training courses

Besonderheiten


Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration ist eine duale Ausbildung. Das bedeutet, dass du sie zum Teil in der Berufsschule und zum Teil in deinem Ausbildungsbetrieb absolvierst. Vereinzelt wird sie auch als schulische Ausbildung angeboten.

Während deiner Ausbildung wählst du je nach Ausbildungsbetrieb aus verschiedenen Vertiefungen.

Neben der Fachrichtung Systemintegration kannst du die Ausbildung zum Fachinformatiker auch in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung absolvieren.



Voraussetzungen


Prospective information technology specialists for systems integration should show the following qualities and interests:
-  A mathematical  and logical mind
-  Dexterity
-  Organisation talent
-  Eloquence (in writing and speaking)
-  Working quickly and conscientiously
-  Willingness to learn
-  Technical understanding
-  Ability to see things three-dimensionally
-  Prone to handicraft
-  Sociability, customer-orientation
-  Patience
-  Ability to handle stress Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Business and IT Apprenticeship (m/w/d)
Großbritannien und Nordirland
Duale Ausbildung
Business and IT Apprentices plan and coordinate projects, analyse data and support production control applications which includes computer coding work.

Développeur web (m/w/d)
Frankreich
Duale Ausbildung
Web Developer program networt applications. They are responsible for design, layout and coding of a website in cooperation with web designers.

Fachinformatiker (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachinformatiker planen und richten IT-Systeme ein, indem sie Hard- und Software miteinander vernetzen. Sie entwickeln und passen Anwendungen nutzerorientiert an und schulen ihre Kunden zur Bedienung, Datensicherheit und anderen Themen.

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen.

Informatiker EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Informatiker arbeiten in allen Bereichen der Informationstechnologie und kümmern sich um die Verarbeitung von Daten und Informationen sowie um die Entwicklung neuer informationstechnischer Lösungen. Dabei kann ihre Arbeit verschiedene Schwerpunkte aufweisen: Die Systemtechnik, die Applikationsentwicklung und die Betriebsinformatik.

Techniker Krankenkasse