Karrieremöglichkeiten als Buch- und Medienwirtschafter

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre müssen sich Buch- und Medienwirtschafter regelmäßig im kaufmännischen Bereich sowie in der EDV weiterbilden, um auf dem Laufenden zu bleiben Zudem können sie sich beispielsweise am Berufsförderungsinstitut (bfi) oder am Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) weiterbilden, um weitere Qualifikationen zu erlangen. Außerdem bietet der Hauptverband des österreichischen Buchhandels verschiedene Aus- und Weiterbildungsseminare im Rahmen des Fachkollegs buch/medien an.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

30425 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung

Handelsfachwirt

8110 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung

Verkäufer

12777 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Nach oben