Übersicht der Ausbildungsberufe

Nach der Vorgabe und Absprache mit dem Kunden kümmern sich die Fachinformatiker um die Konzeption, Entwicklung und Realisierung der IT-Systeme. Der Informatikkaufmann hingegen ist für die elektronische Erfassung und Abrufbarkeit zuständig. Er hat den Überblick über die verschiedenen Programmiersprachen und kennt auch die Vorschriften des Datenschutzes. Als Systemkaufmann kümmerst du dich um die Erstellung der informations- und kommunikationstechnischen Konzepte, die dann von dem IT-Systemelektroniker umgesetzt wird. Neben der allgemeinen Informatik als Studiengang hast du dich Wahl zwischen Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Fertigungsprozessinformatik oder Informationstechnik. Alle Studiengänge befassen sich mit der Analyse und Entwicklung von Systemen.

Business and IT Apprenticeship

Business and IT Apprentices plan and coordinate projects, analyse data and support production control applications which includes computer coding work.

Duale Ausbildung

Développeur web

Web Developer program networt applications. They are responsible for design, layout and coding of a website in cooperation with web designers.

Duale Ausbildung

Diplom-Verwaltungsinformatiker

10 freie Ausbildungsplätze

Verwaltungsinformatiker arbeiten im Bereich der Softwareentwicklung und Systemanalyse von öffentlichen Verwaltungen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Elektroniker für Geräte und Systeme

195 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Geräte und Systeme planen und fertigen Geräte, durch die elektrische Ströme fließen, zum Beispiel medizintechnische Geräte und Bauteile in Fahrzeugen. Sie arbeiten auch im Kundendienst, wo sie Störungen in Geräten wie Telefonanlagen und Computern beheben.

Duale Ausbildung

Elektroniker für Informations- und Systemtechnik

30 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Informations- und Systemtechnik sind an der Entwicklung industrieller informationstechnischer Systeme wie Automatisierungs- oder Informations- und Kommunikationssystemen beteiligt. Sie arbeiten an deren Umsetzung mit und installieren, prüfen und warten die Systeme.


Duale Ausbildung

Fachinformatiker

102 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker planen und richten IT-Systeme ein, indem sie Hard- und Software miteinander vernetzen. Sie entwickeln und passen Anwendungen nutzerorientiert an und schulen ihre Kunden zur Bedienung, Datensicherheit und anderen Themen.

Duale Ausbildung

Fachinformatiker

Fachinformatiker programmieren elektronische und steuerungstechnische Systeme, führen Fehlerdiagnosen durch und optimieren Programme. Dabei sind sie auch beratend für den Kunden tätig und passen die Technik an die Wünsche ihres Auftraggebers an.


Schulische Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

780 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen.

Duale Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

36 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren individuell auf Kunden zugeschnittene Softwarelösungen oder passen bereits bestehende Software an. Außerdem beraten und schulen sie Anwender.

Schulische Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten
Nach oben