Übersicht der Ausbildungsberufe

Ein Hotelkaufmann oder Hotelfachmann begrüßt die Hotelgäste am Empfang und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf, sodass die Zimmer bereits bezogen werden können und alle Informationen zum Essen vorliegen. Bei internationalen Gästen sind auch Fremdsprachenkenntnisse erforderlich. Im Gastronomiebereich kümmern sich die Fachkräfte im Gastgewerbe und Restaurantfachleute um die Speisen und Getränke für die Gäste. Sie nehmen die Bestellungen von der Speisekarte entgegen und sind am Ende auch für die Abrechnung verantwortlich. Auch in der Hotel- und Gastronomiebranche bieten sich zahlreiche Studienmöglichkeiten an. Für eine Position im Management kann man die Studiengänge Food Management, Hotel- und Tourismusmanagement sowie internationales Hotelmanagement belegen.

Assistent im Hotelmanagement

Assistenten und Assistentinnen im Hotelmanagement unterstützen die Geschäftsleitung bei Aufgaben im Marketing, Ein- und Verkauf, Controlling sowie in der Buchhaltung und Gästebetreuung.

Schulische Ausbildung

Bachelor of Arts BWL - Food Management

80 freie Ausbildungsplätze

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Controlling, Finanzierung, Marketing, Personal), Vertriebsmanagement (Handelsrecht, Standortpolitik, Käuferverhalten), Kooperationsmanagement (Organisation, Logistik, Auftragsabwicklung, Projektmanagement)

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Gastronomiemanagement

7 freie Ausbildungsplätze

Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften werden mit Spezialwissen aus Hotellerie und Gastronomie wie beispielsweise Food and Beverage, Eventmanagement und Guest Relations verbunden.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Tourismus, Hotellerie und Gastronomie

5 freie Ausbildungsplätze

Hotel- und Gastronomiemanagemener/-innen sind für die Optimierung der betrieblichen Abläufe und für die Bindung der Gäste durch Angebote sowie hervorragenden dienstleistenden Service verantwortlich.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Fachkraft für Speiseeis

Fachkräfte für Speiseeis sind für die Herstellung und Bearbeitung von Speiseeis zuständig. Sie sind außerdem im Verkauf und im Service tätig und übernehmen kaufmännische Aufgaben.

Duale Ausbildung

Fachkraft im Gastgewerbe

167 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte im Gastgewerbe sorgen für das Wohl der Gäste: Sie reinigen die Zimmer und richten sie her, servieren Getränke und Gerichte, bauen Buffets auf und helfen in der Küche aus.

Duale Ausbildung

Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie.

Schulische Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten
Nach oben