Übersicht der Ausbildungsberufe

Du verarbeitest die Rohstoffe Glas, Holz und Papier zu tollen Endprodukten, die vor allem in der Möbelbranche benötigt werden. Als Fachkraft für Holz- und Bautenschutz bist du für die Schutzmaßnahmen am Holz gegen tierische und pflanzliche Holstörer verantwortlich. Der Lacklaborant beschäftigt sich dagegen eher mit der Zusammensetzung von Farben und den Mischungsverhältnissen. Als Studienmöglichkeiten stehen neben der Holztechnik auch die Papiertechnik und Verbundwerkstoffe/Composites zur Auswahl.

Bachelor of Arts BWL - Holzbetriebswirtschaft

1 freie Ausbildungsplätze

Arbeitsbereiche liegen im Marketing und Produktmanagement (Einkauf, Produktion, Vertrieb und Logistik), in der anwendungstechnischen Beratung, im Finanz- und Rechnungswesen, sowie in Führungs- und Controllingtätigkeiten der Betriebsleitung

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Engineering Holztechnik

21 freie Ausbildungsplätze

Bachelor of Engineering Holztechnik (FH) entwickeln und berechnen Bauteile und Produkte aus Holz bzw. Holzwerkstoffen aller Art für unterschiedlichste Anwendungszwecke.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Engineering Laser- und Optotechnologien

9 freie Ausbildungsplätze

Absolventen des Studiengangs Laser und Optotechnologien können in vielen Gebieten eingesetzt werden, so z. B. in der Laser- und Labortechnik, der Sicherheitstechnik, der Medizintechnik oder im bereich der Phototechnologien.

Duales Studium (Ausbildungsintegriert)

Bachelor of Engineering Möbelbau

Produktionsabläufe unter Beachtung ökonomischer und ergonomischer Gesichtspunkte planen, sichern und verbessern.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Engineering Papiertechnik

1 freie Ausbildungsplätze

Bachelor of Engineering (BA) Papiertechnik sind für die ständige Optimierung des Produktionsprozesses verantwortlich. Zur Sicherung einer marktgerechten Papier- und Tissueproduktion müssen sie eng mit Fachleuten des Maschinenbaus, der Chemie, der Physik sowie der Steuer- und Regelungstechnik zusammenarbeiten.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Baufacharbeiter

Baufacharbeiter sind die Experten für die Konstruktion und Errichtung von Gebäuden. Sie können nicht nur einen Hausbau auf der Grundlage ihrer Fachkenntnisse planen, sondern diesen auch umsetzen und mit verschiedenen Materialien Wände und Mauern aufbauen.

Schulische Ausbildung

Bauten- und Objektbeschichter

Bauten- und Objektbeschichter beschichten und gestalten Oberflächen von Bauwerken und Objekten jeglicher Art,  z.B. die Innen- und Außenwände von Häusern.

Duale Ausbildung

Boden- und Parkettleger EFZ

Boden- und Parkettleger bearbeiten den Unterboden, um im nächsten Schritt Zwischenlagen, Schall- und Wärmeisolationen zu verlegen und letztendlich den gewünschten Bodenbelag.

Duale Ausbildung

Bodenleger

416 freie Ausbildungsplätze

Bodenleger verlegen Fußbodenbeläge jeder Art, wie z.B. Teppich-, Holz-, PVC- und Laminatböden. Zudem sorgen sie für die Instandhaltung und -setzung von Bodenbelägen.

Duale Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten
Nach oben