Karrieremöglichkeiten als Beamter im mittleren Justizdienst

Arbeitsorte

Du hast die Ausbildung hinter dir und willst nun in deinem Beruf voll durchstarten? Bewerben kannst du dich an allen Gerichten und Staatsanwaltskanzleien.

Fort- und Weiterbildung

Die Ausbildung ist ein toller erster Schritt ins Berufsleben, doch wer weiterhin Wissensdurst und Ehrgeiz verspürt, dem steht eine Vielzahl an Möglichkeiten parat, sich beruflich weiterzubilden


Lehrgänge und Seminare

Wenn du dich zu einem bestimmten Thema informieren möchtest, dein altes Wissen vertiefen oder dich in einen neuen Arbeitsbereich einarbeiten willst, eignen sich zum Beispiel Wochenendlehrgänge. Es stehen dir unter anderem diese Themen zur Wahl:
  • Verwaltungsrecht
  • Öffentliche Verwaltung
  • Bürgerliches Recht (Zivilrecht)
  • Rechnungswesen


Berufliche Weiterbildung

Diese Art der Weiterbildung verleiht dir einen neuen Titel, mit dem du in höhere Positionen aufsteigen kannst und somit deine Beamtenlaufbahn weiter vorantreiben kannst. Mögliche Weiterbildungen sind:
  • Gerichtsvollzieher (mittlerer Dienst)
  • Gerichtsvollzieher (gehobener Dienst)
  • Rechtpfleger

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife) ist auch ein Studium nach der Ausbildung eine Möglichkeit, seinen Horizont zu erweitern und sich neue berufliche Perspektiven zu eröffnen. Diese Studiengänge könnten dich interessieren:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bankkaufmann

3473 freie Ausbildungsplätze

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Duale Ausbildung

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Fachrichtung Versicherung

2632 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen der Fachrichtung Versicherung beraten private Kunden und Unternehmen in Versicherungsfragen. Sie empfehlen passende Versicherungsprodukte, erstellen Angebote und arbeiten Verträge aus. Des Weiteren bearbeiten sie Schadens- und Leistungsfälle.

Duale Ausbildung

Steuerfachangestellter

301 freie Ausbildungsplätze

Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Privatpersonen und Unternehmen. Sie erstellen Steuererklärungen, prüfen Steuerbescheide und stehen dabei in ständigem Kontakt mit dem Finanzamt.

Nach oben