Wie werde ich Assistent Elektronik und Datentechnik?

Eine sorgfältige Arbeitsweise ist in diesem Beruf von Vorteil. Um in diesem Berufsfeld nicht den Anschluss zu verlieren sind Schulungen unabdingbar. Daher wird eine hohe Lernbereitschaft sowie Flexibilität vorausgesetzt. Für Messungen an elektronischen Geräten sind Kenntnisse in Physik und Informatik von Vorteil.

Course of education

Schulische Ausbildung

Recommended graduation

Realschulabschluss / Mittlere Reife

Training period

3 year(s)

Was macht ein Assistent Elektronik und Datentechnik?

Technische Assistenten/-innen im Bereich Elektronik und Datentechnik assistieren bei der Entwicklung von neuen Bauteilen und technischen Anlagen. Es werden Schaltungen und Leistungsmerkmale für die einzelnen Bauteile festgelegt, Versuchsmodelle gebaut und getestet. Des Weiteren werden Messungen von elektrischen- und nichtelektrischen Größen durchgeführt und ausgewertet.

Inhalte der Ausbildung

In der dreijährigen Ausbildung lernen angehende Assistenten/-innen im Bereich Elektronik und Datentechnik das:
  • Testen von selbst erstellten Produkten.
  • Einrichten von Telekommunikationstechnik oder elektronischen Bauelementen.
  • Vertreiben und Warten von automatisierungs- und kommunikationstechnischen Geräten./ul>

Ablauf der Ausbildung

Vollzeitschulische Ausbildung mit betrieblichem Praktikum.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

3016 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker

Industriemechaniker

1895 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

844 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen und Programmen.