Ausbildung oder Studium im LK Diepholz

Der Landkreis Diepholz befindet sich im Zentrum von Niedersachsen. Er dehnt sich von Bremen bis zur Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen aus. Diepholz hat 211.093 Einwohner. Im Naturpark Dümmer bietet der Dümmer See viel Erholung und Entspannung. Du kannst Ferien auf dem Bauernhof oder Wanderungen durchs Moor unternehmen. Durchweg zeigt Diepholz dir viel Natur und Landwirtschaft. Wenn du also raus aus der Großstadt willst, wäre Diepholz eine ideale Möglichkeit!

Es ist aber nicht alles so ländlich, wie es auf den ersten Blick scheint. Diepholz ist ein moderner Wirtschaftsstandort mit Flughafen und sehr vielen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Die positive Lebenseinstellung, das gute Klima und viele Freizeitmöglichkeiten machen Diepholz zu einer tollen Gegend. Hier gibt es zahlreiche Sporthallen, -plätze, Reithallen, Schwimmbäder, Golfplätze und einen Bootsanleger mit vielen Liegeplätzen.

Studieren kannst du in dieser schönen Landschaft an der privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik am Standort Diepholz unter anderem Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Die Hochschule ist im Vergleich zu anderen Universitäten sehr klein. Hier fühlst du dich bestimmt wohl!

Auch Ausbildungsangebote findest du sehr zahlreich. Du hast die Möglichkeit, in allen Branchen in meist relativ kleinen Unternehmen zu arbeiten. Bekannte Unternehmen wie Combi und die Deutsche Post suchen in Diepholz Azubis. Sehr viele verschiedene Ausbildungsplätze schreibt auch der Biomarkt „Lebensbaum" aus. Für dieses Unternehmen sind 165 Menschen tätig. Bei „Lebensbaum“ gibt es viele Azubiprojekte, wie zum Beispiel den Schutz der Bäume. Als Azubi befreist du Bäume im Moor von Moos oder übernimmst ähnliche Aufgaben. Bei solchen Projekten lernst du deine Kollegen besser kennen.

Neben den klassischen Handelsberufen werden auch Ausbildungsplätze in Berufen wie Medientechnologe, Chemielaborant oder Land- und Baumaschinenmechatroniker angeboten. In Diepholz ist bestimmt auch der richtige Ausbildungsberuf oder das richtige Studium für dich zu finden!

Ausbildungsbetriebe in Diepholz und Umgebung

Partner

Events in Diepholz und Umgebung

Berufsmesse Diepholz

05.06.2020 - 06.06.2020

Festzelt Marktplatz

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerberberatung
Personalmarketing
Simone Wisotzki

Simone Wisotzki

Kundenberatung für Hochschulen und Schulen
Sercan Temur

Sercan Temur

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe
Frau Rahel Hoff

Frau Rahel Hoff

Die Techniker
040 46 06 - 511 12 05
E-Mail anzeigen

98 Betriebe

Lerbs AG

Lerbs GmbH

28816 Stuhr (Niedersachsen, Deutschland)

BANG Bassum Aus- und Fortbildungsnetzwerk e.V.-Logo

BANG Bassum Aus- und Fortbildungsnetzwerk e.V.

27211 Bassum (Niedersachsen, Deutschland)

Hellmut Springer GmbH u. Co. KG - Logo

Hellmut Springer GmbH u. Co. KG

28816 Stuhr (Niedersachsen, Deutschland)

Druckhaus Breyer GmbH

Druckhaus Breyer GmbH

49356 Diepholz (Niedersachsen, Deutschland)

logo-wide-300x135

Hof Wichmann GmbH

27211 Bassum (Niedersachsen, Deutschland)

Autohaus Walkenhorst Diepholz GmbH

Autohaus Walkenhorst Diepholz GmbH

49356 Diepholz (Niedersachsen, Deutschland)

35 Ausbildungsberufe

Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie die Anlagen und Geräte.

Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik (m/w/d)

Prüfen von Schläuchen und Reifen sowie anderen Gegenständen aus Gummi auf Fehler und Mängel. Reparatur durch Aufrauhen, Abschleifen und Streichen. Montieren und Auswuchten von Reifen.

Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)

Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik planen und fertigen Konstruktionen aus Metall zu Brücken, Treppen, Fahrzeugen, Toren, Fenstern und so weiter.

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in Wirtschaftsunternehmen der Bereiche Industrie und Handel, im Öffentlichen Dienst und zum Teil auch im Handwerk. Ihre Tätigkeiten im Ausbildungsberuf sind vielfältig: Neben Bürokommunikation und organisatorischen Aufgaben gehören auch Rechnungswesen, Buchführung, Personalverwaltung und Kundenbetreuung zu ihrem Aufgabenfeld.

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (m/w/d)

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Emden

Emden liegt im Nordwesten Niedersachsens und ist die westlichste Seehafenstadt Deutschlands. Die Stadt entstand im Jahre 800 als friesischer Handelsort und ist bis heute durch ihren Seehafen...

Nach oben