Ausbildung in der Region Böblingen

Der Kreis Böblingen liegt mit seiner gleichnamigen Kreisstadt im zentralen Baden-Württemberg. Die Stadt Böblingen hat ca. 51.000 Einwohner. Begünstigt wird die Region durch den Raum Stuttgart und seine Autobahnanbindung. Nördlich des Kreises liegt die Stadt Sindelfingen – hier findet sich zum Beispiel das größte Produktionswerk der Daimler AG.

Zur Zeit des Bauernkrieges, am 12. Mai 1525, kam es zum düstersten Ereignis in der Stadtgeschichte Böblingens: In einer blutigen Schlacht verloren mehr als 3000 Bauern ihr Leben. Im Deutschen Bauernkriegsmuseum Böblingen wird die Geschichte des Bauernkrieges dokumentiert. Wer sich für deutsche Gesichte interessiert, ist hier also genau richtig. Das Museum eignet sich hervorragend für einen Besuch.

In Böblingen und Sindelfingen befindet sich ein großes Softwarezentrum, das 98 IT- Unternehmen umfasst. Firmen wie IBM, Microsoft und Siemens sind in der Region ansässig. Bei Siemens kannst du eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik oder ein Studium zum Bachelor of Engineering in Elektrotechnik machen. Auch die Automobilindustrie ist in Böblingen vertreten, in Sindelfingen sitzt beispielsweise Mercedes Benz mit seinem weltweit ersten Kundencenter direkt am Produktionswerk. Kunden können sich dort ihren brandneuen Mercedes direkt vom Werk abholen und ihn Probe fahren.

Im Finanzdienstleistungssektor der Region findet man zum Beispiel die Kreissparkasse Böblingen, die Volksbank AG und die HypoVereinsbank. Die HypoVereinsbank hat ca. 19.000 Mitarbeiter und bietet dir die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen oder ein Studium zu absolvieren und somit den Bachelor of Arts BWL oder den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Software Engineering zu erwerben.

Wenn du dich mehr für den Bereich Sport und Gesundheit interessierst, bieten dir das Unternehmen SAFS & BETA und der Klinikverbund Südwest eine optimale Ausgangslage, deine Karriere in Angriff zu nehmen. Als Sportfan kannst du deine Leidenschaft bei SAFS & BETA zum Beruf machen und beispielsweise Sport- und Fitnesskaufmann werden. Im Klinikum Südwest kannst du eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnischen Assistenten absolvieren.

Ausbildungsbetriebe in Böblingen / Schönbuch und Umgebung

ALDI GmbH & Co. KG - Logo

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

45476 Mülheim an der Ruhr

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerberberatung
Personalmarketing
Simone Wisotzki

Simone Wisotzki

Kundenberatung für Hochschulen und Schulen
Julia Merrigan

Julia Merrigan

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe

40 Betriebe

SV (Deutschland) GmbH - Logo

SV (Deutschland) GmbH

71034 Böblingen (Baden-Württemberg, Deutschland)

2012_Logo_CMYK

SPIRIT/21

71034 Böblingen (Baden-Württemberg, Deutschland)

Schmitt International Möbelspedition GmbH-Logo

Schmitt International Möbelspedition GmbH

71034 Böblingen (Baden-Württemberg, Deutschland)

DB_eM_rgb_200px

Deutsche Bahn

71032 Böblingen (Baden-Württemberg, Deutschland)

Auto Bebion Magstadt GmbH

Auto Bebion Schönaich GmbH

71101 Schönaich (Baden-Württemberg, Deutschland)

TARGOBANK AG

TARGOBANK AG

71032 Böblingen (Baden-Württemberg, Deutschland)

33 Ausbildungsberufe

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (schul.) (m/w/d)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger kümmern sich um pflegebedürftige und kranke Babys, Kinder und Jugendliche. Außerdem unterstützen sie die Ärzte bei der Untersuchung und Dokumentation von Behandlungsdaten.

Informatiker (schul.) (m/w/d)

Informatiker finden ein breites Einsatzgebiet bei Herstellern und Anwendern von Informationssystemen in Industrie, Handel, Verwaltung und im Dienstleistungsbereich. Sie können in der Praxis aufgrund ihrer breit angelegten Ausbildung bei der Analyse komplexer ökonomischer Problemstellungen mitwirken und Softwaresysteme entwerfen, realisieren und pflegen.

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Bachelor of Science Informatik (m/w/d)

Beispiele: Informations- und Kommunikationsabteilungen, Datenschutz, Informationssicherheit, DV-Vertrieb und sämtliche kaufmännische Abteilungen

Pflegefachmann (m/w/d)

Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben. Die Pflegeausbildung kann ab Januar 2020 absolviert werden.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Nach oben