Logo - Oberstufenzentrum Werder
Oberstufenzentrum Werder Oberstufenzentrum Werder

Ausbildung Biologisch-technischer Assistent (BTA) m/w/d

14542 Werder (Havel)
10.08.2020
Schulische Ausbildung

Interesse für Naturwissenschaften (Biologie, Chemie), praktische Laborarbeit

Einige typische Tätigkeiten für einen BTA sind:

  • Berechnung der notwendigen Chemikalienmenge zum Ansetzen von Lösungen
  • Herstellung von definierten Lösungen und Reagenzien
  • Handhabung der verschiedensten Messgeräte im Labor
  • Kultivierung von Pflanzen, Zellen und Mikroorganismen
  • Sezieren von Versuchstieren und Entnehmen von Gewebeproben
  • Entnahme von Proben bei Freilanduntersuchungen
  • Herstellen und Untersuchen von Präparaten für die Mikroskopie
  • Durchführung von biologischen, biochemischen oder chemischen Untersuchungen anhand vorgegebener Geräte- und Methodenbeschreibungen
  • Protokollführung und Auswertung der Ergebnisse meist mit Hilfe von Computern
  • Anfertigen von Zeichnungen und Fotografien der Untersuchungsobjekte
  • Arbeit mit Datenbanken

Biologisch-technische Assistenten arbeiten in der Grundlagenforschung in Instituten der Universitäten, der Max-Planck-Gesellschaft, der pharmazeutischen Industrie und anderen Forschungseinrichtungen. Sie übernehmen Analysen und behördliche Tätigkeiten in staatlichen Prüf- und Untersuchungsämtern und in gewerblichen Labors oder Lebensmittelbetrieben oder erstellen Ökologische Studien und Untersuchungen im Rahmen der Umweltüberwachung.

Kosten:         schulgeldfrei, Förderung z.B. durch Schüler-Bafög möglich

Anfahrt:        Schülerticket je nach Wohnort, auch 365,-€ Jahresfahrkarte für Berlin/Brandenburg möglich

Zusatzqualifikationen:     für Zellkultur, Meeresbiologie, ... möglich

Praktika:         8-wöchig, während der Ausbildung, Betrieb frei wählbar

Projekte:          2-wöchig, während der Ausbildung, inklusive Zusatzqualifikation Meeresbiologie/-ökologie auf Helgoland, weitere Zusatzprojekte nach Absprache, Ausstellungen

spätere Arbeitgeber:    Forschungsinstitute, private Laboratorien, humanmedizinische und tiermedizinische Labore, Kriminallabore, Labore der Pathologie, Labore der Lebensmittelindustrie, öffentlicher Dienst usw.

Abschluss:      Staatlich geprüfte Biologisch-technische Assistentin bzw. Staatlich geprüfter Biologisch-technischer Assistent

weitere Informationen und persönlicher Kontakt:     Messestände der regionalen Ausbildungs- und Berufemessen in Potsdam (z.B. Parentum, Vocatium), Brandenburg, Bad Belzig, Teltow, Rangsdorf, Berlin
Bei Voranmeldung sind Termine für persönliche Beratungsgespräche vor Ort möglich.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • aktuelles Foto

formlose Bewerbung, eine ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung (bei noch nicht volljährigen Schülern)

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Video
  • AUBI-plus Bewerbungsmanager

Oberstufenzentrum Werder

14542 Werder (Havel)
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Stellen am Standort

Herr Kramer

Abteilung 1
03327 66870
E-Mail anzeigen
Nach oben