Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Auszubildende als Fachinformatikerin (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration

22607 Hamburg
01.09.2021
Duale Ausbildung

Für den Standort Hamburg suchen wir:

Auszubildende als Fachinformatikerin (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration

DESY
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs.

Werkstätten aller Art sind ebenso wie Verwaltung, Bibliothek und Informationstechnologie unverzichtbare Grundlagen für die Forschung. Für den Einstieg in gewerblich-technische und in kaufmännische Berufe bietet DESY spannende Ausbildungsplätze und vielseitige Möglichkeiten in einem faszinierenden und internationalen Umfeld. Unsere Forschung kann nur mit dir als zukünftiger Mitarbeiterin oder zukünftigem Mitarbeiter herausragende Ergebnisse erzielen. Werde ein Teil unserer Forschungswelt!

Die Gruppe Informationstechnologie (IT) versorgt DESY und seine internationalen Gäste mit Infrastruktur und Dienstleistungen in allen Bereichen der Datenverarbeitung.



Deine Ausbildung

  • Schulischer Teil an der Berufsschule "ITECH Elbinsel Wilhelmsburg"
  • Breite, eigene betriebliche Ausbildung und Mitarbeit in den Bereichen Netzwerk, Server- und Client- Betriebssysteme, Computing-Facilities, Client-Management, Infrastruktur-Dienste, HelpDesk und Rechenzentrum
  • Je nach Voraussetzung Mitarbeit in Beschleuniger- und Experimente-Gruppen oder im Scientific Computing


Dein Profil

  • Folgendes solltest du für eine Ausbildung bei uns mitbringen:
  • Guten Realschulabschluss oder (Fach-)Hochschulreife
  • Interesse an Computern und bereits erste Erfahrungen mit Hard- und Software
  • Technisches und logisches Verständnis
  • Aufgeschlossenheit, Neugier, Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Kundenorientierung, kommunikative Fähigkeiten sowie Kenntnisse der englischen Sprache


Die Ausbildung beginnt am 1. September 2021 und dauert 3 Jahre.


Bitte sende uns über unser Onlineportal deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Kopien der aktuellen Zeugnisse sowie Praktikumsbescheinigungen.


Fachliche Fragen beantwortet dir gern Herr Markus Wengert unter 040-8998-5431 oder Dr. Martin Gloris unter 040-8998-4839.


Du willst noch mehr über die Ausbildung bei DESY erfahren!?
Dann schau gerne auf unsere Karriereseite www.desy.de/karriere/ausbildung oder unter it.desy.de/ausbildung/fachinformatikerin.


Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.


Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Bewerbungsportal.


Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: FHAZ001/2021
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392
http://www.desy.de/karriere

Bewerbungsschluss: 31.10.2020

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

22607 Hamburg
Forschung und Entwicklung 13 Angebote am Standort

Herr Markus Wengert & Herr Dr. Martin Gloris

040-8998-5431 & 040-8998-4839