Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangstellten (m/w) ab 01.09.2020 (2-jährig) - Region: Esslingen, Göppingen, Kirchheim

AOK Neckar-Fils
Esslingen am Neckar
https://bw.aok.de
company profile

Training start
Sep 1, 2020
school-leaving qualification
Allgemeine Hochschulreife
Course of education
Duale Ausbildung
Places to train
1 place available
Training period
3 years
Period of application
vom 01.02.2019 bis 15.12.2019

Training content


Sie möchten zeigen was Sie können. Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen. Als herausragende Größe im Gesundheitswesen bereiten wir Sie bestens auf einen spannenden Berufsweg vor: mit viel Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. 

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

ab 01.09.2020 (2-jährig) - Region: Esslingen, Göppingen, Kirchheim


Ihre Ausbildung

  • In zwei Ausbildungsjahren lernen Sie, unsere Kunden fachkundig zu unterstützen und umfassend zu beraten,  
  • Kunden für unsere Zusatzprodukte zu begeistern und Kunden für uns zu gewinnen,
  • die hohe Qualität unseres umfangreichen Angebots durch enge Kooperationen mit unseren Gesundheitspartnern (z.B. Ärzte und Sportvereine) zu sichern, 
  • rechtliche Grundlagen anzuwenden und Handlungsspielräume zu nutzen.


Ihre Qualifikation

  • Sie bringen mindestens eine gute Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife mit, 
  • haben eine hohe Lernbereitschaft,
  • sind aufgeschlossen, kommunizieren gern und freuen sich im Team zu arbeiten, 
  • zeigen Einsatzfreude und Serviceorientierung.


Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung. Diese beträgt zum Zeitpunkt des Ausbildungsbeginns voraussichtlich:

  1. Ausbildungsjahr:  971,00 Euro,
  2. Ausbildungsjahr: 1.054,00 Euro,

Außerdem erwartet Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell.


Berufsstart bei der AOK Neckar-Fils

Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt, deshalb lernen Sie die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und darauf abgestimmte, individuelle Lösungen aus dem umfangreichen Angebot der AOK zu finden und sie schnell und unbürokratisch umzusetzen. Dafür brauchen wir aufgeschlossene, kontaktfreudige und engagierte junge Menschen. 

Mit dem Abschluss der Ausbildung stehen Ihnen bei der AOK alle Wege offen. Wir bieten Ihnen vielseitige Arbeitsplätze mit abwechslungsreichen Aufgaben. Erfolgreiche Mitarbeiter haben die Chance, in Führungspositionen aufzusteigen, zum Beispiel durch das Studium zum AOK-Betriebswirt, durch die Weiterbildung zum AOK-Fachberater oder über spezielle arbeitsplatzbezogene Weiterbildungsmaßnahmen.


Können Sie sich das in Ihrem Job vorstellen?

Dann sollten wir uns kennen lernen, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - ab Februar 2019!
Bei Fragen hilft Ihnen Herr Michael Ehret gerne weiter:

Michael Ehret 
Tel.: 0711 – 93 99 219 
Fax: 0711 – 93 99 165 
michael.ehret@bw.aok.de


Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie ab Februar 2019 online.
Lassen Sie sich über den AUBI-plus Suchagenten erinnern (oben rechts)!


NjI3QF9AL2ltYWdlcy83OTczYzM2MjE5ZjcyODZi


Kernaufgaben

Die Studierenden des Studiengangs Bachelor of Arts Soziale Arbeit im Gesundheitswesen sind für die Beratung und Betreuung von Menschen und Familien zuständig. Sie helfen ihnen sich in die Gesellschaft einzugliedern und geben ihnen professionelle Hilfestellungen.

Bewerbung


Apply now https://www.aok.de/ag/uni/stellenangebote/stellendetail/angebote/anzeigen/ausbildung-zum-sozialversicherungsfachangestellten-2-jaehrig-mwd-ab-01092020-landkreise-esslingen-und-goeppingen-14961/?tx_aokzdjobs_zdjobsjsonplugin[related]=14960,14957,14952

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Documents


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Contact


Herr Michael Ehret
E-Mail schreiben
Personalmanagement
0711 / 9399-219

Video


ANZEIGE

Techniker Krankenkasse